Krabbeldecke quilten

Nachdem ich meine Quiltmaschine aus der Wartung – nach fast 6 Millionen Stichen war das angesagt -abgeholt hatte, bastelte ich mir zunächst ein bäriges Edge-to-edge Quiltmotiv.

Dann fiel die Entscheidung, für die Rückseite einen kuscheligen Fleecestoff zu verwenden. Ich fand im www viele gute Tipps dazu, aber auch einige Negativberichte.  Manches konnte ich berücksichtigen, z.B. die Stichlänge etwas größer zu wählen, bei mir waren es dann 10 Stiche/Inch. Beim Aufspannen musste ich aber die weniger stretchigen Kanten anstecken, sonst wäre das mit dem Pantographmuster nicht hingekommen.

Schlussendlich hat alles prima geklappt und ich könnte mir vorstellen, wieder bei Bedarf Fleece als Rückseite zu nehmen. Allerdings weißich nicht, ob jedes Fleece sich gleich gut verarbeiten lässt. Ich hatte eine einfache schwedische Decke genommen. Im Foto erscheint die Farbegelb, sie ist aber grün.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.